ETH Zürich  |  DARCH  |  ITA  |  Structural Design 
DE | EN
National Stadium Tokyo 2020 - P. D’Acunto, L. Ingold, O. P. Ohlbrock - 2016
>
National Stadium Tokyo 2020 - P. D’Acunto, L. Ingold, O. P. Ohlbrock - 2016



Professur für Tragwerksentwurf - Prof. Dr. Joseph Schwartz

Der Begriff „Tragwerksentwurf“ bezieht sich auf die grundlegende Idee, die Konzeption von Tragwerken und Konstruktionen direkt in den architektonischen Entwurfsprozess zu integrieren und so die beiden Disziplinen Architektur und Ingenieurwesen unmittelbar miteinander in Einklang zu bringen. Das methodische Gerüst dieses Ansatzes gründet auf der Lehre der grafischen Statik, einer vektorbasierten, geometrischen Darstellungsweise für den Kräfteverlauf, welche ursprünglich vom ETH-Professor Karl Culmann (1821-1881) entwickelt wurde. Ein solches Strukturdenken fördert das kreative Zusammenspiel von Form und Tragwirkung. Dieses grundlegende Verständnis umfasst sowohl das Erkennen der auftretenden inneren Kräfte in einem Tragwerk als auch die gezielte Steuerung dieser Kräfte während der Phase des Entwurfes.

Ausgehend von diesem spezifischen Ansatz, beschäftigt sich die Forschungsgruppe der Professur für Tragwerksentwurf mit grundlegenden Fragen, die mit der Gestaltung von Strukturen zusammenhängen. Die Forschung gliedert sich in drei Hauptbereiche: Rechnergestützte grafische Statik und ihr Potenzial für die Gestaltung und die Analyse dreidimensionaler Struktursysteme; das interaktive Zusammenwirken von Form, Kräften und Material durch die Entwicklung neuartiger Konstruktionssysteme; die Erforschung der Ingenieur- und Konstruktionsgeschichte mit dem Ziel ein vertieftes Verständnis der disziplinbezogenen Denkweisen zu erlangen und Potenziale zur interdisziplinären Interaktion aufzuzeigen.


Neueste Nachrichten

Workshop at the University of Michigan
Am 16.10.2020 werden Patrick Ole Ohlbrock und Pierluigi D'Acunto am Taubman College of Architecture and Urban Planning (University of Michigan) eine Online-Vorlesung und einen Workshop über grafische Statik und Tragwerksentwurf halten. Die Veranstaltung ist Teil des Kurses Topology + timber, der gemeinsam von der University of Michigan und SOM Chicago organisiert wird.

Workshop at The Cooper Union
Patrick Ole Ohlbrock und Pierluigi D'Acunto sind von den Professoren Thorsten Helbig und Florian Meier eingeladen worden (Kurs Strukturen II) einen Online-Workshop zu gleichgewichtsbasiertem Tragwerksentwurf unter Verwendung von 3D-Grafikstatik zu geben. Der Online-Workshop wird am 12.10.2020 stattfinden.

Workshop - Polysemie in der Struktur - SEU & BJTU (China)
Ting Cao und Shuaizhong Wang wurden eingeladen, einen gemeinsamen Workshop mit der ETH Zürich, der Beijing Jiaotong Universität sowie der Southeast Universität über Starke Strukturen unter dem Titel "Polysemy of Structures" vom 04.08.2020 bis 04.09.2020 zu leiten. Die ausgewählten studentischen Projekte aus dem Workshop werden später in der Ausstellung "Beijing Design Week" ausgestellt.

Vorträge auf der IWSS2020
Pierluigi D'Acunto, Léa Boulic, Federico Bertagna und Giulia Boller werden einige ihrer aktuellen Forschungsprojekte auf dem 1st Italian Workshop on Shell and Spatial Structures (IWSS2020) vorstellen. Der Workshop wird am 25. und 26.06.2020 online stattfinden. Weitere Informationen sind hier verfügbar.



mehr Nachrichten


last modified 6.10.2020